Weihnachtsbrief 2020

Liebe Mitglieder und Freunde,

“Die Weihnachtsfreude, die pustet keiner aus…“, so tönt es von einer meiner CDs, die ich gerne in der Advents- und Weihnachtszeit höre. Ich überlege: Gilt das auch in diesem Jahr oder hat uns nicht der Corona-Virus so Vieles und eben auch die Weihnachtsfreude ausgepustet?

März ´20: Die seit langem anberaumte Mitgliedervollversammlung unseres Fördervereines muss wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden – ausgepustet!

Ostern ´20: Die Wohngruppen begehen die Feiertage unter sich, es sind keine größeren gemeinsamen Festlichkeiten möglich – ausgepustet!

Juli ´20: Keine Kirchweih in Neuendettelsau, kein Stand mit dem Cafe Miteinander wie in den vergangenen Jahren – ausgepustet!

Sommer ´20: Es sind kaum Ausflüge und Freizeiten wie sonst um diese Zeit mit den Bewohnern möglich – ausgepustet!

Doch:

Im September kann die Mitgliederversammlung nachgeholt werden. Alle Vorstandsmitglieder werden dabei in ihren bisherigen Ämtern bestätigt und stellen sich weiterhin für die Arbeit des Fördervereins zu Verfügung!

An Ostern verteilen Mitarbeiter im Auftrag des Freundeskreises schön als Geschenke verpackte Malbücher und Stifte auf den Gruppen!

Zum Kirchweihwochenende gibt es Kaffee und Kuchen auf den Wohngruppen, vom Freundeskreis spendiert!

Im Sommer finanziert unser Förderverein Planschbecken und Wasserspielzeug!

Auch im Corona-Jahr 2020 können wir getreu unserem Motto „ein bisschen Freude schenken…“! So haben wir aktuell eine „Weihnachtswunschaktion“ für die Wohngruppen gestartet!

Ich komme zu dem Schluss: Die Weihnachtsfreude pustet uns keiner aus! Denn – so heißt es in dem Lied weiter:

„Gott schenkt sich uns zu Weihnachten und bleibt das ganze Jahr!

Wir woll`n uns freuen, denn Jesus ist jetzt hier!“

In diesem Sinne Ihnen ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre Treue zu unserem Freundeskreis!

Eine besinnliche Adventszeit, gesegnete Weihnachten und viel Zuversicht für das neue Jahr wünscht Ihnen

Doris Brunner
1. Vorsitzende
auch im Namen von Claudia Klement, 2. Vorsitzende; Rita König, Schatzmeisterin; Helga Schülein, Schriftführerin; Elisabeth Schick, Beisitzerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.